Share on facebook
Share on pinterest
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp

Sonntenuntergangs-Wanderung auf Walberla & Rodenstein, Fränkische Schweiz

➡ This post may contain affiliate links.

Vom Büro auf den Gipfel: schneller Aufstieg, fantastischer Sonnenuntergang, gemütlicher Ort für ein entspanntes Feierabend-Picknick. Eine After-Work-Tour in der Fränkischen Schweiz ist der ideale Abschluss eines anstrengenden Arbeitstages.

Der Ehrenbürg – auch “Walberla” genannt – ist ein markanter Tafelberg bei Forchheim und wahrscheinlich einer der bekanntesten Gipfel im Naturpark. Es wird oft als “Tor zur Fränkischen Schweiz” bezeichnet, ein wunderschöner Naturpark zwischen dem Dreieck Nürnberg, Bamberg und Bayreuth.

Was am Wochenende bei gutem Wetter eine lustige Aktivität für die ganze Familie ist, wird abends zu einem romantischen und auch durchaus aufregenden Erlebnis, gekrönt von einem atemberaubend-schönen Sonnenuntergang.

Walberla Sunset

02:00 hours
6,3 km
Einfach
Trekking Schuhe

Die Wanderung aufs Walberla

Ab dem Parkplatz in Kirchehrenbach folgt man zunächst dem asphaltierten Weg bergauf und biegt an der ersten Gabelung links in einen weiten Waldweg ein.

Dieser Weg führt dich bis zum ersten Kreuz, von wo aus du bereits einen faszinierenden Blick auf Forchheim und den Naturpark Fränkische Schweiz hast. Folge nun dem steileren Weg bis zur Walburgis-Kapelle mit der Bronzefigur St. Walburga.

Biege an der Kapelle links ab und wandere hinauf bis zum östlichsten Punkt des Walberla-Tafelbergs.

Hier oben ist ein perfekter Ort für ein Picknick. Immer wenn ich hier bin, genieße ich es wirklich, hier oben einfach nur zu sitzen, eine Weile die Gedanken ziehen zu lassen und die ganze Region unter mir zu bestaunen.

Walberla Table Mountain

Die andere Seite des Walberla bietet ebenfalls einen unglaublichen Blick – hier sieht man dann auch Erlangen und Nürnberg in der Ferne. Und diese Bergseite ist auch besonders toll, um den Sonnenuntergang zu sehen.

Der Rodenstein Gipfel

Folge dem Weg ins Tal zwischen Walberla und Rodenstein und laufe immer weiter, bis du die Treppe erreichst, die dich bergauf zum Gipfelkreuz vom Rodenstein führt.

Rodenstein Summit

Der Rodenstein ist wahrscheinlich einer der besten Aussichtspunkte in der Region und ein unglaublicher Ort, um den Sonnenuntergang zu beobachten.

Der Blick erstreckt sich von Bamberg im Norden bis nach Erlangen und Nürnberg. Außerdem kann man das Walberla in seiner ganzen Pracht von der anderen Seite aus bestaunen.

Rodenstein Sunset

Wenn du für den Sonnenuntergang bleibst, empfehle ich dir, auf dem gleichen Weg zum Auto zurückzukehren, da es ziemlich bald dunkel sein wird.

Wer jedoch ein bisschen mehr Zeit hat oder schon vor Sonnenuntergang weiterzieht, der kann die 6 km-lange Rundtour um das Walberla fortsetzen.

Dafür einfach auf dem Weg hinter dem Gipfelkreuz weiterwandern und den Markierungen mit der schwarzen Krone folgen. Der Weg führt um den Rodenstein herum. Weiter links halten und in den Wald hineinlaufen, von wo aus der Weg dich bergauf und bergab zurück zu dem Punkt führt, an dem du den Aufstieg zum Walberla begonnen hast.

Lena
Lena

Hi, I'm Lena. I've been on the move traveling the world, diving oceans and climbing mountains for almost 10 years. On the blog, I share with you my favorite once-in-a-lifetime travel experiences, places off the beaten path and tips on how you can travel and dive the world without spending a fortune. Also, say hi and join my journey on Instagram - see you there!

This might be interesting for you, too:

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *