Deutsch Europa Gipfelsommer

Sonntenuntergangs-Wanderung auf Walberla & Rodenstein, Fränkische Schweiz

By
on
Juli 12, 2020
➡ This post may contain affiliate links.

Vom Büro auf den Gipfel: schneller Aufstieg, fantastischer Sonnenuntergang, gemütlicher Ort für ein entspanntes Feierabend-Picknick. Eine After-Work-Tour in der Fränkischen Schweiz ist der ideale Abschluss eines anstrengenden Arbeitstages.

Der Ehrenbürg – auch „Walberla“ genannt – ist ein markanter Tafelberg bei Forchheim und wahrscheinlich einer der bekanntesten Gipfel im Naturpark. Es wird oft als „Tor zur Fränkischen Schweiz“ bezeichnet, ein wunderschöner Naturpark zwischen dem Dreieck Nürnberg, Bamberg und Bayreuth.

Was am Wochenende bei gutem Wetter eine lustige Aktivität für die ganze Familie ist, wird abends zu einem romantischen und auch durchaus aufregenden Erlebnis, gekrönt von einem atemberaubend-schönen Sonnenuntergang.

Walberla Sunset

02:00 hours
6,3 km
Einfach
Trekking Schuhe

Die Wanderung aufs Walberla

Ab dem Parkplatz in Kirchehrenbach folgt man zunächst dem asphaltierten Weg bergauf und biegt an der ersten Gabelung links in einen weiten Waldweg ein.

Dieser Weg führt dich bis zum ersten Kreuz, von wo aus du bereits einen faszinierenden Blick auf Forchheim und den Naturpark Fränkische Schweiz hast. Folge nun dem steileren Weg bis zur Walburgis-Kapelle mit der Bronzefigur St. Walburga.

Biege an der Kapelle links ab und wandere hinauf bis zum östlichsten Punkt des Walberla-Tafelbergs.

Hier oben ist ein perfekter Ort für ein Picknick. Immer wenn ich hier bin, genieße ich es wirklich, hier oben einfach nur zu sitzen, eine Weile die Gedanken ziehen zu lassen und die ganze Region unter mir zu bestaunen.

Walberla Table Mountain

Die andere Seite des Walberla bietet ebenfalls einen unglaublichen Blick – hier sieht man dann auch Erlangen und Nürnberg in der Ferne. Und diese Bergseite ist auch besonders toll, um den Sonnenuntergang zu sehen.

Der Rodenstein Gipfel

Folge dem Weg ins Tal zwischen Walberla und Rodenstein und laufe immer weiter, bis du die Treppe erreichst, die dich bergauf zum Gipfelkreuz vom Rodenstein führt.

Rodenstein Summit

Der Rodenstein ist wahrscheinlich einer der besten Aussichtspunkte in der Region und ein unglaublicher Ort, um den Sonnenuntergang zu beobachten.

Der Blick erstreckt sich von Bamberg im Norden bis nach Erlangen und Nürnberg. Außerdem kann man das Walberla in seiner ganzen Pracht von der anderen Seite aus bestaunen.

Rodenstein Sunset

Wenn du für den Sonnenuntergang bleibst, empfehle ich dir, auf dem gleichen Weg zum Auto zurückzukehren, da es ziemlich bald dunkel sein wird.

Wer jedoch ein bisschen mehr Zeit hat oder schon vor Sonnenuntergang weiterzieht, der kann die 6 km-lange Rundtour um das Walberla fortsetzen.

Dafür einfach auf dem Weg hinter dem Gipfelkreuz weiterwandern und den Markierungen mit der schwarzen Krone folgen. Der Weg führt um den Rodenstein herum. Weiter links halten und in den Wald hineinlaufen, von wo aus der Weg dich bergauf und bergab zurück zu dem Punkt führt, an dem du den Aufstieg zum Walberla begonnen hast.

TAGS

LEAVE A COMMENT

Get New Posts By E-Mail
 
follow us in feedly
About Me

Hi there, I'm Lena! I love being on the move around the world - travelling, diving or taking pictures. I've recently started dealing with and writing about ways to make diving more affordable. I enjoy sharing my experiences and tips with y'all, fellow budget backpackers and budget divers! Read more

Member Of

Awards

Top 100 Budget Travel BlogsBest-Travel-Blog-for-2019-Award

Voucher

Airbnb Voucher

Further Materials

Work With Me
Favorite Travel Resources

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. More Information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close